Verein

Fliegen lernen

Fliegen lernen

Segelfliegen lernen

Nach 40-60 Flügen mit Fluglehrer hat man die nötigen Grundkenntnisse erlangt, um seine ersten Alleinflüge, die sog. A-Prüfung, machen zu dürfen. Vorher fliegst Du schon immer mehr und der Fluglehrer nimmt mit der Zeit immer weniger Einfluss auf das Steuern des Flugzeuges. In diesem Schulungsabschnitt lernst Du Starten, Landen, Kurvenfliegen und den Umgang mit Notsituationen.

mehr lesen
Überland mit dem Segelflugzeug

Motorfliegen lernen für Fussgänger

Achtung: im Moment sind unsere Ausbildungskapazitäten in der Motorflugausbildung leider erschöpft. Bis auf Weiteres können wir keine zusätzlichen Piloten im Motorfliegen ausbilden.

Wenn Du noch nicht fliegen kannst, dann schreibt der Gesetzgeber vor, dass Du mindestens 30 Stunden (LAPL-A) bzw. 45 Stunden (PPL-A) fliegen musst – die meiste Zeit davon mit Fluglehrer, um die Motorfluglizenz zu erlangen. Je nach Deiner persönlichen zeitlichen Verfügbarkeit und der aktuellen Auslastung unserer Motorfluglehrer, wird Dich die praktische Ausbildung sicher 12 Monate Zeit kosten.

mehr lesen
Unsere Remo

Motorfliegen für Segelflieger

Wer schon eine Segelfluglizenz hat, der hat es leichter, den Motorflugschein zu erwerben. Mit wenigen Flugstunden erfolgt zunächst die Umschulung auf den Motorsegler. Danach erfolgt mit ebenfalls nur wenigen Flugstunden die Umschulung auf unsere Katana. Im Theoriebereich legt man sogenannte Differnzenprüfungen ab (relativ einfach) und für die praktische Prüfung kommt jeweils ein Prüfer für einen 60-90min Prüfungsflug

Mach doch mit bei uns

Du möchtest auch mal mit einem Strauß Disteln über den Flugplatz geschoben werden? Endlich mal von einer wilden Truppe Jugendlicher in die Niers geworfen werden? Den Hintern versohlt bekommen? Mit einem Einsitzer ganz allein über dem Niederrhein schweben? Und das alles für die normalste Sache der Welt halten? Dann bist Du bei uns richtig. Neben all diesen irren Dingen, bringen wir Dir auch noch bei, Flugzeuge zu fliegen.

Annas Traum vom Fliegen

Die Presse hat den fliegerischen Werdegang unserer Anna dokumentiert. Hier kannst Du nachlesen, wie es Anna während ihrer Ausbildung ergangen ist:

Flugplatzfest

Annas Traum vom Fliegen

Unsere Anna wird jetzt ein “Star”. Anna lernt bei uns Segelfliegen und die WZ wird sie während ihrer Ausbildung begleiten. Über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren wird die Zeitung immer wieder von Annas Fortschritten beim Fliegen berichten.

Annas Traum vom Fliegen (2)

Unsere Anna Hanßen wird ja über ihre gesamte Ausbildung hinweg von der Presse begleitet. Die WZ hat jetzt einen weiteren Artikel über Hanna gemacht.
Anna meistert ihren ersten Alleinflug!

Annas Traum vom Fliegen (4)

Im Rahmen der Serie “Annas Traum vom Fliegen” hat jetzt auch die WZ über Annas ersten Alleinflug berichtet.

Anna fliegt jetzt Einsitzer

Die Westdeutsche Zeitung hat mal wieder einen schönen Artikel geschrieben über den nächsten Meilenstein in Annas “Pilotwerdung”: das Fliegen im Einsitzer
Annas Traum vom Funken

Annas Traum vom Funken

Wie aufmerksame Leser dieser Webseite wissen, begleitet die WZ unsere Anna auf ihrem Weg von der Fußgängerin zur Pilotin. Jetzt gab es wieder einen Artikel über Anna.

Das könnte Dich auch interessieren