Ausbildung

Du hast schon von einer Ausbildung zum Piloten geträumt? Bei uns kannst Du fliegen lernen. Lass dich ein auf das Spiel von Natur und Technik und erfahre bei uns die Vielseitigkeit des Segelfliegens. Segelfliegen ist so facettenreich, dass sich ständig neue Herausforderungen finden – ob während der ersten Ausbildungsflüge im Schulungsdoppelsitzer, auf ausgedehnten Überlandflügen im modernen Einsitzer oder beim Turnen am Himmel im Segelkunstflug.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Zum Segelfliegen lernen musst Du mindestens 14 Jahre alt sein. Ein Fliegerarzt muss die Flugtauglichkeit bescheinigen. Dann solltest Du ein paar charakterliche Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein, Durchhaltevermögen und Teamgeist mitbringen. Denn Segelfliegen ist ein Mannschaftssport. Viele helfende Hände sind notwendig, um während des Flugbetriebes alle Aufgaben zu bewältigen. Da muss sich jeder auf den anderen verlassen können.

Was kostet mich die Ausbildung zum Segelflugpiloten?

Dank der vielen ehrenamtlichen Arbeiten aller Mitglieder ist das Fliegen in unserem Verein für jeden erschwinglich. Über zwei Jahre wird Dich Segelfliegen lernen in etwa soviel kosten, wie ein Autoführerschein (ca. 1.500,- bis 1.700,- Euro).

Wie lange dauert eigentlich eine solche Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt idealerweise in den Wintermonaten mit einem dem Theorieunterricht und dauert meist um die zwei Jahre.

mehr lesen…
Lernen

Lern fliegen bei uns

weiterlesen

Schnuppern

Nicht sicher? Probier erstmal!

weiterlesen

Kosten

Überblick über die Kosten

weiterlesen

Mach doch mit bei uns

Du möchtest auch mal mit einem Strauß Disteln über den Flugplatz geschoben werden? Endlich mal von einer wilden Truppe Jugendlicher in die Niers geworfen werden? Den Hintern versohlt bekommen? Mit einem Einsitzer ganz allein über dem Niederrhein schweben? Und das alles für die normalste Sache der Welt halten? Dann bist Du bei uns richtig. Neben all diesen irren Dingen, bringen wir Dir auch noch bei, Flugzeuge zu fliegen.