Suche
  • Fliegen am Niederrhein
  • +49 2158 800099
Suche Menü

Flugsport

Mit der erworbenem Fluglizenz beginnt der echte Flugsport für den Piloten: Streckensegelflug, Kunstflug oder gemütliches “Durch-die-Gegend-gleiten” für die Segelflieger. Rallye, Inselflüge oder weitere Streckenflüge für die motorisierten Piloten. Alle dies ist Flugsport und wird aktiv von Mitgliedern des LSV Grenzland e.V. betrieben. Auch auf Wettbewerbsebene sind wir aktiv und erfolgreich. Die größte Sparte stellt sicher der Streckensegelflug dar. Ziel dieser Art von Flugsport ist es, eine vordefinierte Strecke zu umrunden und das in möglichst kurzer Zeit. Allerdings sind auch freie Streckenflüge möglich, die nach einem speziellen Punktesystem bewertet werden. Die zweite Disziplin ist der Segelkunstflug. Mit einem Segelflugzeug sind prinzipiell alle Kunstflugfiguren fliegbar. Juroren am Boden beobachten und bepunkten dabei die Abfolge der Figuren.

Streckenflug

Lautlos auf Strecke

weiter lesen

Segelkunstflug

Über Kopf und schwerelos

weiter lesen

Motorflug

Bequem durch die Welt

weiter lesen

Flugsport im LSV

Chris traut sich alles

Chris traut sich alles

Die Jungs von Bullshit TV waren bei uns und haben eine neue Folge von “Chris traut sich alles” gedreht. War übertrieben heftig geil, Digga.
Erfolgreiche Junioren

LSV Junioren fliegen zur Deutschen Meisterschaft

Max Waldow (21) und Marius Stelzer (19) haben sich in diesem Sommer ihr Ticket zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2018 der Junioren gesichert. Julius Hanssen (19) steht auf einem aussichtsreichen Nachrückerplatz.

Segelkunstflugwettbewerb: Dominik auf Platz 5

Mit der erworbenem Fluglizenz beginnt der echte Flugsport für den Piloten: Streckensegelflug, Kunstflug oder gemütliches “Durch-die-Gegend-gleiten” für die Segelflieger. Rallye, Inselflüge oder weitere Streckenflüge für die motorisierten Piloten. Alle dies ist Flugsport und wird aktiv von Mitgliedern des LSV Grenzland e.V. betrieben. Auch auf Wettbewerbsebene sind …

Weiterlesen

Chris traut sich alles

Kunstfluglehrgang 2017

In der Zeit vom 23.10.-27.10.2017 möchte der LSV Grenzland e.V. am Flugplatz Grefrath einen Segelkunstfluglehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene veranstalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen und unsere Datenschutzerklärung findest Du hier.

Schließen