Suche
  • Fliegen am Niederrhein
  • +49 2158 800099
Suche Menü

Lizenzdokumente in Vereinsflieger

Langsam rückt der 31.12.16 näher. Das bedeutet zweierlei: die Tage werden länger und bald gibt’s wieder Thermik. Aber erstmal bedeutet es vor allem, dass wir zum 1.1.17 die Vereinsadministration auf vereinsflieger umstellen. Mittlerweile hat sich eine erfreulich große Zahl von Euch schon ein Login besorgt, Arbeitsstunden eingetragen und Lizenzdaten gepflegt.

Von vielen Piloten fehlen uns noch die Kopien Ihrer Lizenzen!

Die brauchen wir aber. Warum? Sollte einer von Euch mit einem Vereinsflugzeug einen Unfall produzieren und in der Untersuchung stellt sich heraus, dass Eure Lizenz nicht gültig war, haftet auch der Vorstand (der Halter). Mit seinem Privatvermögen. Daher müssen wir sicherstellen, dass nur diejenigen von Euch mit Vereinsflugzeugen fliegen, deren Lizenzen auch gültig sind. Und wir müssen nachweisen, wie wir das sicherstellen.

Bitte nutzt die Zeit zwischen Ente und Raclette in den nächsten Tagen und ladet Kopien Eurer Lizenzen in vereinsflieger hoch. Wie das geht, haben wir hier schonmal beschrieben. Aber weil der Eine oder Andere vielleicht nicht bis zum Ende gelesen hat, hier nochmal die Beschreibung

Bitte bis zum Ende durchlesen! Wir beantworten wirklich gern Fragen – aber nicht, wenn deutlich wird, dass der Frager unsere Anleitungen nicht zu Ende oder gar nicht liest.

Geht auf „Mein Profil“ in Vereinsflieger. Jetzt links im Menü nochmal auf „Mein Profil“ klicken. Dann oben auf „Bearbeiten“ klicken. Jetzt auf den Reiter Dokumente wehcseln. Das Bild sieht dann ungefähr so aus (allerdings, wenn Ihr noch nie Lizenzen hochgeladen habt, etwas spärlicher, als auf im Beispielbild):

vereinsflieger_de

Wenn Ihr neue Lizenz-Kopien hochladete, scannt Ihr am Besten vorab alles, was Ihr hochladen wollt. Das geht mit einem Scanner oder auch gut mit einem Smartphone (entweder als Bild oder mit einer der vielen kostenlosen Scanner-Applikationen). Beim Scannen bitte beachten, dass Ihr hier keine Bilder in Super-Duper-Mega-Auflösung hochladet. Für jedes Mitglied stehen uns 500MB Speicher für Dokumente zur Verfügung. Das ist mehr als genug, wenn Ihr die Dokumente in normaler Auflösung hochladet.

Diese Dokumente brauchen wir: alle Lizenzen, Medical, BZF und für Motorflieger ZÜP

Habt Ihr nun alle Eure Lizenz-Kopien erzeugt, geht es ans Hochladen. Dazu unterhalb der Reiterleiste auf „+Neues Dokument“ klicken. Das sieht dann so aus:

vereinsflieger_de

Von oben nach unten jetzt zunächst die Datei auswählen, die Ihr ins System laden wollt. Dann dem Dokument einen Namen geben (zum Beispiel „LAPLA_Torsten“). Am Ordner müsst Ihr nichts ändern. Dann aber wichtig: die Dokumentenzuordnung. Wenn Ihr auf das Pop-Up Menü klickt (steht hier im Beispiel auf „Sonstiges“) geht eine lange Liste von möglichen Dokumententypen auf – unter anderem auch „Lizenzen“. Bitte wählt die zum hochgeladenen Dokument passende Zuordnung aus (also für Lizenzen „Lizenzen“, für Medicals „Medical“ usw.). Am Dateidatum braucht Ihr wieder nichts zu ändern. Aber die Gültigkeit ist wichtig. Hier bitte das Ablaufdatum angeben und rechts davon einen Haken setzen in „danach automatisch löschen“. Damit stellen wir sicher, dass uns die Platten nicht überlaufen mit alten, längst abgelaufenen Medicals. Das war’s. Jetzt auf „Dokument hochladen“ klicken und warten. Danach das nächste Dokument und so weiter.

Autor:

Ich bin gegenwärtig Geschäftsführer und einer von ca. 25 Fluglehrern im LSV Grenzland e.V. Wenn ich nicht an der Webseite rumfummle, versuch ich möglichst oft, im Segelflugzeug zu sitzen. Nur im Winter, wenn der Segelflug am Niederrhein ruht, zieht es mich auch in Motorflugzeuge. Alles in allem hab ich so 1.100 Flugstunden und ca. 1.700 Starts auf dem Buckel.

Schreibe einen Kommentar