Suche
  • Fliegen am Niederrhein
  • +49 2158 800099
Suche Menü

Mitfliegen – Einführungsflüge

Der Gesetzgeber erlaubt Luftsportvereinen sogenannte Einführungsflüge zur Förderung des Luftsportes und zur Mitgliedergewinnung. Solche Flüge müssen von „kurzer Dauer“ sein und denselben Start- und Zielort haben. Unter diesen Rahmenbedingungen nehmen wir Dich gern einmal mit. So kannst Du erleben, wie es ist in einem Segler oder einer kleinen Sportmaschine über die Landschaft des Niederrheins zu fliegen.

Schnupperkurs Segelfliegen

Segelflugstart an der Winde

Segelflug

Segelflug-Einführungsflüge bieten wir in zwei Varianten an: Start an der Seilwinde oder Start hinter einem Motorflugzeug. Variante 1 kostet €30,-. Das Flugzeug wird ähnlich einem Drachen an den Himmel gezogen. In ca. 300m trennt sich das Flugzeug vom Schleppseil. Bei ausreichender Thermik fliegen wir max. 30min. Wenn die Thermik schwach ist, endet das Vergnügen allerdings wegen der geringen Arbeitshöhe nach ca. 5min.

Variante 2 kostet €60,-. Der Start ist weniger spektakulär. Schleppflugzeug und Segler trennen sich in ca. 600m. Bei ausreichender Thermik fliegen wir max. 30min. Wenn die Thermik schwach ist, endet das Vergnügen nach ca. 15-20min.
Die Einführungsflüge finden in zweisitzigen Segelflugzeugen statt – jeweils ein Gast auf dem hinteren Sitz wird von einem erfahrenen Piloten geflogen.

Trägt die Hauptlast der Motorausbildung: unsere Katana

Unsere 2-sitzige Katana

Motorflug

Grundsätzlich können wir in allen unseren Motorflugzeugen Einführungsflüge durchführen. Insbesondere unser Schleppflugzeug (4-Sitzer) und unser Ausbildungsflugzeug (2-Sitzer) sind jedoch stark genutzt. Daher ist eine Terminabsprache zwingend erforderlich und wir können solche Flüge wirklich nur in sehr eingeschränktem Masse durchführen.

Für einen Einführungsflug im Großraum Grefrath / Niederrhein empfehlen wir eine Flugzeit von 20min, für die wir um eine Selbstkostenbeteiligung von €75,- bitten. Bitte beachte, dass wir keine geschäftlichen oder Reiseflüge anbieten. Für solche Flüge wende Dich bitte an einen kommerziellen Anbieter (zum Beispiel die Flugschule FollowMe, die Flugschule PartnerAir oder die MG flyers).


Du möchtest einen Einführungsflug erwerben? Dann den folgenden Knopf drücken:

Einführungsflug erwerben