Segelflugzeuge

ASK 21

Schnupperkurs Segelfliegen

Die ASK 21 ist unser Schulungsdoppelsitzer. Leichtes Handling, robuste GFK-Bauweise und sicheres Flugverhalten eignen sich optimal für die ersten Flüge eines Segelfliegers. Nach ungefähr 40-50 Flügen mit Fluglehrer, kann der Flugschüler auf diesem Segelflugzeug seinen ersten Alleinflug absolvieren.
Die Besonderheit an unserer ASK 21 ist, dass mit ihr auch Kunstflug(schulung) durchgeführt und jedem Flieger im LSV Grenzland ermöglicht wird.

Technische Daten

Höchstgeschwindigkeit280 km/h

Spannweite17 m
Flügelfläche17,95 m²
Flügelstreckung16,1
FlügelprofilWortmann FX SO 2-196 und FX 60-126
Größtes Lastvielfaches (180 km/h)+6,5g bis −4,0g
Größtes Lastvielfaches (280 km/h)+5,3g bis −3,0g
Leermasse mit Mindestausrüstungca. 360 kg
max. Abflugmasse600 kg
Zuladung Cockpit vornmax 110 kg
Zuladung Cockpit hintenmax 110 kg
Mindestgeschwindigkeit (einsitzig)62 km/h
Mindestgeschwindigkeit (doppelsitzig)65 km/h
Manövergeschwindigkeit180 km/h
Höchstgeschwindigkeit bei starker Turbulenz200 km/h
geringstes Sinken (einsitzig)0,65 m/s
bestes Gleitverhältnis1:33,5