Suche
  • Fliegen am Niederrhein
  • +49 2158 800099
Suche Menü

Erfolgreicher Kappes Cup

Ligabericht: 7. Runde

Die Piloten des LSV Grenzland können stolz sein. Für den Verein war es ein erfolgreicher Kappes Cup. Wir konnten in allen Klassen vordere Plätze belegen. Der Kappes Cup wird jährlich abwechselnd in Grefrath und Krefeld ausgetragen und ist Bestandteil der Niederrheinmeisterschaften im Segelflug.

In der Clubklasse konnten sich gleich mehrere Teams erfolgreich platzieren:
Das Team Wetzels, Barzen, Dohmen, Münten flog mit dem ältesten Flugzeug des Feldes auf einen hervorragenden 3. Platz. Das Lehrer-Schüler Team Müller, Hanßen, Haberl, Mannhaupt kam auf den 4. Platz. Das Team Ohligs, Konnen, Münten auf den 6. Platz und Max Waldow belegte den 7. Platz.

In der gemischten Klasse flog das Team Stelzer/Heckmann auf Platz 4, das Team König, Holthausen, Spohn auf den 5. Platz, Timo Michalak auf den 11. und Julius Hanßen auf den 13. Platz.

In der Großen Klasse erflog Conrad Gerte souverän den ersten Platz, Frank Mischo errang den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Piloten.

Auch die Presse berichtet über unsere Erfolge:

Rheinische Post

Westdeutsche Zeitung

Rheinische Post

Autor:

Ich bin gegenwärtig Geschäftsführer und einer von ca. 25 Fluglehrern im LSV Grenzland e.V. Wenn ich nicht an der Webseite rumfummle, versuch ich möglichst oft, im Segelflugzeug zu sitzen. Nur im Winter, wenn der Segelflug am Niederrhein ruht, zieht es mich auch in Motorflugzeuge. Alles in allem hab ich so 1.100 Flugstunden und ca. 1.700 Starts auf dem Buckel.

Schreibe einen Kommentar